Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

KristenRat (16. Februar 2020, 10:18)

FrancescoS (22. Januar 2020, 11:48)

Sandyy_ (16. Dezember 2019, 08:34)

Carina_Schmidt (25. November 2019, 17:39)

dannkosuppliers (19. November 2019, 18:09)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haustierforum Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. März 2014, 13:34

Vertrauen

Hallo,
mein streifi ist total verschüchtert, seit es so laut war, wegen renovierungen...
es war auch schon davor etwas, aber jetzt noch schlimmer....wenn er futter aus der hand holt, holt er
es ganz aggressiv, wahrscheinlich weil er angst hat...
Kennt ihr irgendwelche Übungen, mit denen ich das vertrauen wieder holen kann?

mbpuppenspieler

Administrator

Beiträge: 3 248

Wohnort: Niddatal

Beruf: 23 Jahre Zahnarzthelferin, jetzt Schulkioskbetreiberin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. März 2014, 00:36

Hallo :-:

ja, ich kann mir gut vorstellen, dass dein Streifi verschüchtert ist - wir hatten diese Situation mit Renovieren nicht, aber unser Streifi hat auch gebraucht bis es zutraulich war, aber ich denke mit Geduld und Leckerlies wirst du dein Streifi wieder zutraulich kriegen - Liebe geht auch bei Streifis durch den Magen ;) - aber ich denke auch, am meisten sind Geduld und Ruhe und keine Hektik nötig - da kommt ein bisschen Arbeit/Geduld auf dich zu - ich drück dir die Daumen, dass du bald wieder ein vertrauensvolles Streifi hast.
Liebe Grüße

Barbara

claudiaaush

claudiaaush

Beiträge: 560

Wohnort: Hannover

Beruf: MTA

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. März 2014, 08:06

:-: jaa, die Geduld - Streifis lehren mich hier auch Ruhe und Geduld. Und auch ich habe die Erfahrung gemacht: das klappt... und Leckerlies sind seehr hilfreich, das wird schon werden :thumbup:
einen charmanten Tag Euch _Str_

Dymar

Klartextschreiber

Beiträge: 2 569

Wohnort: Dinslaken (NRW)

Beruf: Meister Fachrichtung Metall

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. März 2014, 23:41

Hi Lotti,



wie du sicherlich weist, halte ich meine Hörnchen im Garten. Dort ist es zu bestimmten Jahreszeiten auch nicht still. Wenn ich Rasen mähe, oder Bäume und Büsche absäge und anschließend durch den Häcksler schiebe, verschwinden sie sofort ins Häuschen.



Nach meiner Erfahrung ist es nur eine kurzzeitige Störung, die sie schnell wieder vergessen.



Streifiger Gruß

Marian
Hörnchenzucht - Dymar :wel: (2013 eingestellt)