Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

GladysSpit (Gestern, 06:54)

SiennaGorm (Gestern, 05:24)

IdaWinfrey (Gestern, 04:24)

AntonyBaum (Gestern, 04:12)

LuellaDeat (Gestern, 01:28)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haustierforum Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. Oktober 2011, 02:16

Hundehaltung in der Wohnung

Hello,

Wir möchten uns endlich einen kleinen Hund anschaffen. Diesen Traum haben wir schon ewig. Nur haben wir ihn zwecks unserer Mietwohnung nie in die Tat umgesetzt. Nun wollten wir hier fragen, ob jemand Erfahrung damit hat? Sagt ein Vermieter eher Ja oder Nein? Im Vertrag steht nichts? Was sollten wir unbedingt bedachten beim Gespräch? Dazu haben wir hier einiges gelesen, wollten trotzdem nochmal fragen.

2

Montag, 17. Oktober 2011, 12:56

Hallo,

in dem Link steht eh da meiste, was wichtig ist.
Was jedoch vergessen wurde ist, wenn in euerem Haus andere Mieter bereits
einen Hund haben, darf euch die Erlaubnis nicht verwehrt werden,

3

Samstag, 11. Juni 2016, 05:06

Ich hatte damals mit meinem Vermieter geredet und ihm die Situation erklärt. Meistens zeigen die Vermieter auch Verständnis. Denke aber bitte daran, deinem Hund einen Rückzugsort zu geben. Dieser ist für den Vierbeiner unentbehrlich.

4

Sonntag, 18. September 2016, 12:20

Ich denke, die rechtlichen Dinge sind nun geklärt.
Wie wollt Ihr den Hund aber in der Wohnung unterbringen?
Habe dazu letzt einen interessanten Artikel mit verschiedenen Möglichkeiten hier gelesen.
Das Problem mit der richtigen Unterbringung hatten Bekannte vor kurzem.
Deswegen würde ich mir nicht nur Gedanken bezüglich der rechtlichen, sondern auch artgerechten Belange machen.
PS: So ein Hundelaufstall ist in diesem Fall vorübergehend ganz gut

5

Samstag, 8. Oktober 2016, 01:01

Das sollte eigentlich gleich am Anfang geklärt werden ob man Haustiere halten darf.

6

Freitag, 1. Juni 2018, 10:04

Ja, also wenn ihr den Wunsch schon länger habt, wieso wurde dies dann zu Anfang nicht schon angesprochen?
Wenn es im Vertrag nicht drinnen steht, wird es vermutlich nicht verboten sein. Haben eure Nachbarn Haustiere?
Damit es keine Probleme gibt, würde ich mich auch mit dem Vermiter zusammen setzen und das in Ruhe ansprechen.
Das kommt auch besser an, als wie dass er/sie es über 5 andere Ecken erfährt und womöglich sauer wird.

Ein Haustier würde ich mir, egal ob Wohnung oder Haus, nur anschaffen, wenn man auch wirklich ausreichend Platz hat.