Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

GladysSpit (Gestern, 06:54)

SiennaGorm (Gestern, 05:24)

IdaWinfrey (Gestern, 04:24)

AntonyBaum (Gestern, 04:12)

LuellaDeat (Gestern, 01:28)

1

Donnerstag, 3. April 2008, 06:32

28 verwahrloste Hunde gerettet

Hallo,

am 1. April hat die Polizei aus einem Haus 28 verwahrloste Boxer gerettet.
Eigentlich waren die Beamten dort um das Haus zu räumen, weil die Eigentümerin es nach der
Zwangsversteigerung nicht verlassen hat.
Schon am Gartentor schlug ihnen ein ekeliger Geruch entgegen und sie riefen das Vet-Amt.
Dort kannte man die Dame schon, sie hatte bereits die Auflage nicht mehr als 3 zu halten...
Nun droht Anzeige
Die Armen Hunde...

mehr lesen

Moony

Tiernärrin

Beiträge: 811

Wohnort: Bayern

Beruf: Groß- und Aussenhandelskauffrau

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. April 2008, 07:20

So ein verantwortungsloses Verhalten *grrrrr* ;sa;

Hoffentlich hat sie die Hunde wenigstens nicht so verdorben, dass sie agressiv sind. Dann kann man sie ja wenigstens noch weiter vermitteln. Aber oft ist es wahrscheinlich auch so, dass so arme Tiere dann eingeschläfert werden müssen, dabei können sie gar nichts dafür, dass sie verkorkst sind. :tra:
Es tut mir leid, Tier,
denn sie mögen dich so sehr,
sie wollen alles von dir,
und am liebsten noch mehr,
deine Haut ist ihre Kleidung,
dein Fleisch ist ihr Essen,
dein Geist ist vergessen...
Thomas D

Trini228

unregistriert

3

Donnerstag, 3. April 2008, 09:11

Da sagste was Moony ;(

Simone

Tiernärrin

Beiträge: 3 762

Wohnort: Hünenberg/Schweiz

Beruf: Treuhandsachbearbeiterin / Hausfrau & Mama

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. April 2008, 08:20

Wie kann man sowas den armen Tieren nur antun :(( ;(
________________________________________________________________________

5

Freitag, 4. April 2008, 23:17

Leider wird es immer solche schweine (sorry) X( geben die so was hilflosen Tieren antuen . ;(
in diesem fall wäre es toll wenn Tiere reden könnten
Gruß Anja

6

Sonntag, 6. April 2008, 13:09

Zitat

Hoffentlich hat sie die Hunde wenigstens nicht so verdorben, dass sie agressiv sind. Dann kann man sie ja wenigstens noch weiter vermitteln. Aber oft ist es wahrscheinlich auch so, dass so arme Tiere dann eingeschläfert werden müssen, dabei können sie gar nichts dafür, dass sie verkorkst sind


Leider erfährt man hier nichts mehr über den Fall.
Würde mich auch interessieren...

7

Dienstag, 4. März 2014, 11:23

Alter Beitrag.
Aber für mich immernoch aktuell.

Wer sowas geht mal gar nicht.

8

Dienstag, 26. Mai 2015, 15:09

Unglaublich, was bei manchen Menschen in den Köpfen vorgeht.
Vor kurzem gab es bei uns einen ähnlichen Fall, ich war fassungslos.
Ich hoffe den Tieren geht es jetzt gut

9

Sonntag, 8. September 2019, 21:09

Hallo,

am 1. April hat die Polizei aus einem Haus 28 verwahrloste Boxer gerettet.
Eigentlich waren die Beamten dort um das Haus zu räumen, weil die Eigentümerin es nach der
Zwangsversteigerung nicht verlassen hat.
Schon am Gartentor schlug ihnen ein ekeliger Geruch entgegen und sie riefen das Vet-Amt.
Dort kannte man die Dame schon, sie hatte bereits die Auflage nicht mehr als 3 zu halten...
Nun droht Anzeige
Die Armen Hunde...

mehr lesen
Die armen armen Hunde

Ähnliche Themen