Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

KristenRat (16. Februar 2020, 10:18)

FrancescoS (22. Januar 2020, 11:48)

Sandyy_ (16. Dezember 2019, 08:34)

Carina_Schmidt (25. November 2019, 17:39)

dannkosuppliers (19. November 2019, 18:09)

1

Mittwoch, 30. Januar 2019, 16:38

Katzenklappe - ja oder nein?

Ich überlege hin und her, eine Katzenklappe in die Tür zu bauen, aber bin skeptisch. Wer weiß, wer dann alles bei uns ein- und ausgeht ^^ Welche Erfahrungen habt ihr dazu? Sind meine Zweifel unbegründet?

mbpuppenspieler

Administrator

Beiträge: 3 248

Wohnort: Niddatal

Beruf: 23 Jahre Zahnarzthelferin, jetzt Schulkioskbetreiberin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2019, 21:31

Hallo :-:

wir haben eine Katzenklappe, die auf den Chip unserer Katzen programmiert ist. Das geht relativ einfach und es können nur diese Katzen dann rein kommen, deren Chip in der Klappe einprogrammiert ist.
Unsere Katzen lieben ihre Klappe.
Liebe Grüße

Barbara

3

Donnerstag, 31. Januar 2019, 09:43

Stimmt, wenn du es mit dieser beschriebenen Chip-Variante machst, kann da nichts schiefgehen. Ein paar gute Informationen dazu findest du beispielsweise auf https://www.experten-beraten.de/tiere/katzenklappe/ - inklusive einiger Testergebnisse. Beschäftige dich einfach ein bisschen damit und dann sollten deine Zweifel eigentlich vergessen sein.