Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

VEQLouis9 (18. Mai 2018, 20:46)

LaunaSkurr (18. Mai 2018, 07:14)

ChristieZz (17. Mai 2018, 18:31)

OALEva327 (17. Mai 2018, 15:46)

RandellUlm (16. Mai 2018, 18:51)

forenlist
forenlist.de Deine moderierte Forenliste

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Rezept für Hundeleckerle (Bulgur)

Suche ein gutes (ERPROBTES) Rezept für Leckerli. Mabe mal was über Bulgur als Bestandteil gelesen, das fände ich super interessant, muss aber nicht.

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Hund im Heißluftballon

Wir haben vor Monaten für den Valentinstag einen Flug im Heißluftballon bei mydays gekauft, nun ist uns aber der Hundesitter in letzter Minute abgesprungen. Umtauschen geht natürlich nicht mehr, uns ist auch mulmig dabei, einer/m Fremden/m die Verantwortung zu übertragen... In den Ballon kann er natürlich nicht mit. Wir sind total verzweifelt. Alleine kann er noch nicht bleiben. Habt ihr eine Idee, was man da machen könnte?

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Was ist BARFen?

Hey Kakapo, Im Zweifel eher ungern in wichtigen Angelegenheiten zum Thema Tierhaltung o.Ä. konsultiert, ist in diesem Fall Dr. med. vet. Google sicherlich ausreichend sachdienlich: BARF ist ein Akronym aus den Worten "Bones And Raw Foods", sprich Knochen und Rohfutter, und der Name ist Programm. Statt Supermarkt-Konserven stehen hier Tierkörperverwertung bis zum Kleinsten auf dem Programm - naja, vielleicht nicht ganz, aber du darfst dir das schon "gut blutig" vorstellen. Die rohen Bestandteile ...

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Zu viel Mitleid mit den Tieren....

Spätestens wenn der Kälteeinbruch kommt (und ich denke immer noch, dass der Winter arg kommen wird zu uns), werde ich die Vögel auch füttern. Futter ist schon gekauft. Allein - ich habe mal gehört, dass es nicht gut sei, die Tiere zu füttern, wenn es nicht absolut notwendig ist. Sie würden dann faul. Da weiß ich aber nicht, ob das stimmt. Vögel kommen mir nicht faul vor. Wir haben auch ein Igelhaus im Garten stehen für die nächste Zeit: inklusive Labyrintheingang gegen Fressfeinde, Stroh, Reisig...

Freitag, 18. August 2017, 11:51

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Fahrradfahren mit Hund

Hallo du, jetzt muss ich mal nachfragen: Meinst du mit einem "kleinen" Hund jung oder einfach eine kleine Größe? Was ist es denn für eine Rasse? Ich persönlich würde, wenn du oft weite Radtouren machst und deinen Hund dabei haben willst, immer einen Anhänger empfehlen. Auf ein paar Sachen muss man da aber achten und bei manchen Hunden dauert es etwas länger, bis sie sich an den Anhänger gewöhnt haben. Du musst also herausfinden, ob dein neuer Freund das auch mitmacht Vielleicht hilft dir dabei e...

Donnerstag, 17. August 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Welches Tier passt zu mir?

Vögel kommen auch noch in Betracht. Wobei ich immer wieder sagen muss dass die Haltung in kleinen Käfigen auch verboten werden sollte. Die Kleinen brauchen nämlich auch Auslauf.

Donnerstag, 17. August 2017, 14:27

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Rohfleisch gefroren

Hallo zusammen, ich habe bisher noch nie bewusst gebarft. Frage mich aber, ob ich das unbewusst mache? Jedes Mal wenn ich koche und unser Krümel bettelt, dann bekommt er ein Probierstückchen. Also mind. jeden zweiten Tag Und da ich selbst Fleisch frisch hole, aber auch auftaue, wenn ich koche, stellt sich die Frage nicht. Jedoch stellt sich die Frage ob ihr das Fleisch immer roh gebt oder auch kocht für eure Tiere? Wenn ja wie "durch" kocht ihr da?

Donnerstag, 17. August 2017, 14:22

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Wie kann ich meiner katze das katzenklo beibringen?

Es gibt ganz doll reinliche Katzen, die wirklich nur einmal ins Klo gehen und dann nicht noch mal. Dann gibt es auch die "Robusten", denen ists egal wie es im Klo aussieht. Ich würde einfach 2 Klos aufstellen, gut sichtbar. Der Katze auch zeigen wo sie stehen. Also mal reinsetzen und mal zeigen wie schön man darin buddeln kann. Mehr geht nicht. Aber in der Regel bekommen die das doch gut hin. Bei uns hats jedenfalls schon immer so geklappt. Die Tiere sind ja an sich eigentlich auch reinlich und ...

Donnerstag, 17. August 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »KrümelsMama«

Problem alter Katzen

Hallo zusammen, ich bin zufällig auf die Seite gestoßen und frage gleich mal drauf los. Unsere Katze ist bereits 15 Jahre alt und hatte neulich akut Blut im Urin (Also richtig doll hinten raus getropft). Der Tierarzt hat erstmal nur Antibiotika geben können. Verdacht auf Blasenentzündung oder vielleicht hat sich ein Steinchen in der Blase gelöst?, da es bereits nach einem Tag schon wieder besser wurde und die Blutung nachgelassen hat. Nun meine Frage. Bei einem so alten Tierchen, meinte der Arzt...