Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

GeorgiaCar (Gestern, 11:21)

Ned78I674 (9. Februar 2019, 13:34)

LatashaTal (2. Februar 2019, 12:18)

MillaBoyki (2. Februar 2019, 07:16)

Wilhelmina (30. Januar 2019, 00:42)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haustierforum Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Charly

Hörncheneltern

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 915

Wohnort: Solingen, NRW

Beruf: UPS Zusteller

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Mai 2006, 22:36

Wie nennt man Männchen, Weibchen und Nachwuchs der Hörnchen?

Hallo Leute!

In einem Rätzelheft meines Sohnes soll man Männchen, Weibchen und Nachwuchs einzelner Tierarten benennen, die einzelnen Ausdrücke sind auch schon vorgegeben. War eigentlich auch nicht schwer, nur da war auch das Eichhörnchen bei, wie heißt es bei dem. Ich dachte es sei wie beim Streifi, deshalb poste ich es auch hier. Laut Lösungsseite soll es Kater, Katze und Kätzchen sein - aber das kann ich mir gar nicht vorstellen. Auf Webseiten ist leider immer nur von Weibchen und Männchen die Rede. Wir haben zum Männchen immer instinktiv Böckchen gesagt. Wer weiß mehr?

Gruß Tanja & Jörg

Dymar

Klartextschreiber

Beiträge: 2 569

Wohnort: Dinslaken (NRW)

Beruf: Meister Fachrichtung Metall

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Mai 2006, 22:47

Hi,
das Eichhörnchen wir auch Eichkater oder Eichkätzchen genannt. Bei Streifis spricht man von Böckchen, Weibchen und dem Wurf.
Hörnchenzucht - Dymar :wel: (2013 eingestellt)


Charly

Hörncheneltern

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 915

Wohnort: Solingen, NRW

Beruf: UPS Zusteller

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Mai 2006, 23:41

Hmm, habe auch gerade einige literarische Texte gefunden in dem Eichkater und Eichkatze vor kam. Klingt für mich aber sehr fremd und vor allem gegensätzlich, Katzen sind ja eher Fressfeinde (wenn auch nicht gerade die Hauskatze) und Hörnchen gehören ja auch nicht zu den katzenartigen Tieren. Ich vermute, daß es ein etwas altertümlicher Begriff ist, da in Tierlexika meist nur von Männchen und Weibchen die Rede ist. Gibt man aber bei Google Eichhörnchenbock ein, trifft man auf mehrere Kleinanzeigen.
Ist schon ne verrückte Welt. Ist ja fast so als wenn man zum Hengst Rüde sagt...

Aber danke für die Hilfe.

Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charly« (18. Mai 2006, 23:41)